Premiere im Herbst 2024: Neue Fortbildung „Schwangerschaft und Stillzeit“ der PädiaAkademie

Premiere im Herbst 2024: Neue Fortbildung "Schwangerschaft und Stillzeit" der PädiaAkademie

Neues, zertifiziertes Schwerpunktseminar zu „Schwangerschaft und Stillzeit“ bei der PädiaAkademie.

Heppenheim, 15. Mai 2024 – Die Beratung von Schwangeren und Stillenden stellt Apotheken vor besondere Herausforderungen. Mit Blick auf die eingeschränkte Zulassung vieler Arzneimittel für diese Patientengruppe stellt sich die Frage: Was empfehlen? In diesem Zusammenhang bietet die PädiaAkademie ein neues, zertifiziertes Schwerpunktseminar an, das in zwei intensiven Tagen physiologische Grundlagen, rechtliche Hintergründe und praxisnahe Beratungstipps rund um das Thema „Schwangerschaft und Stillzeit“ vermittelt.

Referententeam aus vier verschiedenen Fachrichtungen

Von der Schwangerschaft bis hin zur U-Untersuchung stehen den Familien Experten aus verschiedenen Fachrichtungen zur Seite, um diese besondere Zeit zu meistern. Dieses Konzept möchte die PädiaAkademie bei der neuen Fortbildung abbilden: Das Referententeam, bestehend aus Apothekerinnen, Hebamme, Gynäkologin und Kinderarzt, ermöglicht einen umfassenden Blick auf Schwangerschaft und Stillzeit. So möchten wir das gegenseitige Verständnis und den Austausch der Berufsgruppen aktiv fördern.

Fundiertes Wissen, rechtliche Fragestellungen und alltagsnahe Beratungstipps

Werden Sie eine wertvolle Stütze für werdende und stillende Mütter mit einer kompetenten Beratung in der Apotheke. Am ersten Tag des Seminars wird der Schwerpunkt auf die Schwangerschaft gelegt: Sowohl die Arzneimitteltherapie als auch der Verlauf einer Schwangerschaft und rechtliche Hintergründe werden aus Sicht der verschiedenen Professionen beleuchtet.

Der zweite Tag des Schwerpunktseminars vermittelt zunächst ein fundiertes Wissen rund um das Thema Stillen. Die Referenten zeigen auf, welche Rolle die Apotheke beim Management von Stillproblemen einnehmen kann und was bei der Beratung von Stillenden beachtet werden sollte. Neben der Mutter stehen auch die Entwicklung und die Ernährung des Säuglings im ersten Lebensjahr im Fokus. Den Abschluss des Schwerpunktseminars bilden verschiedene Fallbeispiele aus der Praxis.

Premierentermine in Berlin und Essen

Die Premieren der neuen Fortbildung „Schwangerschaft und Stillzeit“ finden zu diesen Terminen statt:

am 26./27. Oktober 2024 in Berlin

am 16./17. November 2024 in Essen

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz zum Frühbucherpreis von 170 Euro (regulärer Preis 250 Euro). Als „Fachberater*in Pädiatrie“ der PädiaAkademie mit gültigem Zertifikat erhalten Sie einen exklusiven Premierenrabatt von 20%, gültig auch auf den Frühbucherpreis.

Für alle Präsenzveranstaltungen werden Fortbildungspunkte bei der jeweils zuständigen Landesapothekerkammer beantragt. Zudem können „Fachberater*innen Pädiatrie“ durch ihre Teilnahme Fortbildungspunkte für ihre Rezertifizierung sammeln.

Jetzt informieren und anmelden auf www.paedia.de/akademie/

Über Pädia

Die Pädia GmbH entwickelt Präparate für Kinder aus dem Bereich der Selbstmedikation. Nach dem Motto „Gesundheit – von Anfang an“ bietet Pädia Präparate schon für Neugeborene und Säuglinge. Das Unternehmen mit Sitz in Heppenheim ist eine 100%ige Tochter von InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH.

Firmenkontakt
InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Maike Petersen
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim
06252 95-7000
3df7a16a2dba8fe49daef17b87e24560d1092751
https://www.infectopharm.com

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 3990-0
3df7a16a2dba8fe49daef17b87e24560d1092751
http://www.rfw-kom.de