Medizin und Gesundheit, Fachmediziner und Wellness

Kostenlose Pressemitteilungen zu Medizin und Gesundheit

Dez
19

Abwehr von Viren ist Aufgabe der Mutter

Immunsystem von Ungeborenen nicht ausgereift sup.- Das Immunsystem eines Fötus funktioniert völlig anders als das eines Erwachsenen. Darauf macht Prof. Klaus Friese (München), Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, aufmerksam. Es ist darauf ausgerichtet, fremde Zellen zu erkennen, sie dann aber zu tolerieren. Hätte das embryonale Immunsystem diese Eigenschaft nicht, würde es die … Weiterlesen »

Dez
05

Gesunde Entwicklung von Kindern

Bewegung so wichtig wie Hausaufgaben sup.- Bei früheren Generationen war es nur selten notwendig, die Kinder zu einem körperlich aktiven Leben zu motivieren. Das hat sich heute grundlegend geändert. Passive Freizeitbeschäftigungen vor dem Computer oder Fernseher dominieren bei vielen Kids den Alltag. Aber um sich gesund zu entwickeln, brauchen Kinder täglich Bewegung. “Zu Fuß zur … Weiterlesen »

Sep
26

Behandlung von metastasiertem Darmkrebs

CRYSTAL-Studie bestätigt Wirksamkeit von Antikörpern sup.- Eine aktuelle Auswertung der CRYSTAL-Studie, die im renommierten “Journal of Clinical Oncology” veröffentlicht wurde, bestätigt die hohe Wirksamkeit des EGFR-Antikörpers Cetuximab zur Behandlung von Patienten mit metastasiertem Darmkrebs. Dieser Antikörper wird in Form von Infusionen parallel zur Chemotherapie gegeben. Voraussetzung für das Ansprechen der Antikörper ist, dass das so … Weiterlesen »

Mai
24

Eine von 200 Schwangeren erleidet Totgeburt

Übergewicht, fortgeschrittenes Alter, Rauchen sup.- In Ländern mit hohem Einkommen wie USA, Kanada, Großbritannien und Deutschland erleidet laut der Ärztezeitung eine von 200 Schwangeren nach der 22. Woche eine Totgeburt. Die meisten Risikofaktoren sind ganz oder zumindest teilweise beeinflussbar. An erster Stelle stehen Übergewicht und Adipositas. An zweiter Stelle kommt fortgeschrittenes Alter über 35 Jahre … Weiterlesen »

Mai
24

Entwicklung von Darmkrebs

Abhängig vom Rindfleisch-Konsum? sup.- Die Entwicklung von Darmkrebs ist auch an den Verzehr von Rindfleisch gekoppelt. Zu diesem Ergebnis kommt Prof. Harald zur Hausen vom Deutschen Krebsforschungszentrum (Heidelberg) nach Auswertung von Daten zu Darmkrebs aus mehreren Ländern. So wird zum Beispiel in arabischen Ländern bevorzugt Schaf- und Ziegenfleisch gegessen und dort ist die Rate von … Weiterlesen »

Mai
09

Früherkennung von vorgeburtlichen Erkrankungen:

Wiener Kongress bringt neue Erkenntnisse sup.- Gute Nachrichten für alle Babys: Positive Ergebnisse sprechen für eine Fortsetzung der Phase-III-Studie, deren Ziel es ist, das Hyperimmunglobulin (Cytotect) zur Regelbehandlung bei vorgeburtlicher CMV-Infektion zu etablieren. Das Design dieser Studie hat Prof. Herbert Kiss (Medizinische Universität Wien) anlässlich des Internationalen Kongresses zur Prävention konnataler Erkrankungen im Mai im … Weiterlesen »

Mrz
10

KRANKHEITSMODIFIZIERENDE WIRKUNG VON HOCHREINEM CHONDROITIN¬SULFAT BEI PATIENTEN MIT KNIE-ARTHROSE JETZT IM MRT BESTÄTIGT

– In dieser Woche wurde in der Zeitschrift Annals of the Rheumatic Diseases dazu eine klinische Studie von Prof. Jean-Pierre Pelletier veröffentlicht. – Die positive Wirkung dieses langsam wirkenden, symptomatischen Antiarthrotikums (Symptomatic Slow Acting Drug for Osteoarthritis, kurz: SYSADOA) auf den Knorpel und den subchondralen Knochen hat bedeutende Konsequenzen – nicht nur in klinischer, sondern … Weiterlesen »