“TrinkWasser – bleib gesund” am 14. und 15. August in Hannover

Trinkwasser-Kooperation des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) und ausgewählte Landesverbände der AOK im Juli 2015 gestartet / Aktionstage an Trinkwasserbrunnen und in AOK-Geschäftsstellen in fünf deutschen Städten

"TrinkWasser - bleib gesund" am 14. und 15. August in Hannover

Berlin / Hannover, 3. August 2015 – Es ist natürlich, von einwandfreier Qualität und fast überall frisch verfügbar – unser Trinkwasser aus dem Hahn. Und dazu ein hervorragender Durstlöscher. Um diese und viele weitere Vorzüge des Leitungswassers den Menschen näher zu bringen, haben der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW), Berlin, und die AOK Landesverbände Bayern, Niedersachsen, Nordost und PLUS im Frühsommer die Kooperation “TrinkWasser – bleib gesund” ins Leben gerufen.

Mitmach-Straßenaktion am Trinkwasserbrunnen Georgstraße / am Schillerdenkmal
Mit einer Mitmach-Straßenaktion und einer Ausstellung in AOK-Geschäftsstellen werden die Partner in ausgewählten deutschen Städten unterhaltsam und informativ über Trinkwasser aufklären. So wird nach dem Start in Augsburg, Berlin und Dresden im Juli am

Freitag, 14. August, und Samstag, 15. August 2015
in der Georgstraße / am Schillerdenkmal in Hannover
jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr

frisches Wasser aus dem dortigen Trinkwasserbrunnen Passanten zur Erfrischung gereicht, über die Aktion und die Vorteile des Trinkwassers in Deutschland im Allgemeinen und in Hannover im Besonderen informiert, originelle Motiv-Postkarten verschenkt und zum Mitmachen bei der TrinkwasserFan-Fotoaktion auf Facebook animiert. Zu gewinnen gibt es dabei natürlich auch etwas: Das schönste, originellste, witzigste Trinkwasser-Bekenner-Foto wird mit einem iPhone 6 prämiiert.

Wanderausstellung in der AOK-Geschäftsstelle Ernst-August-Platz 3a
Parallel zu der Straßenaktion findet ab 17. August eine 14-tägige Ausstellung zum Thema Trinkwasser in der AOK-Geschäftsstelle Ernst-August-Platz 3a in Hannover statt. Hier stehen ebenfalls frisches Leitungswasser zur Erfrischung und Postkarten zum Mitnehmen bereit. Darüber hinaus sind auf einem Monitor alle Hannoveraner TrinkwasserFans mit ihren Bekennerschildern während der Zeit der Ausstellung zu sehen.

Alle Termine, Standorte der ausgewählten Trinkwasserbrunnen und AOK-Geschäftsstellen, News rund um Trinkwasser und natürlich die Fotos der TrinkwasserFans werden immer aktuell auf der Facebook-Seite “TrinkwasserFan” gepostet. www.facebook.com/TrinkwasserFan

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin, vertritt über 1.800 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. In der Trinkwasser-Förderung repräsentieren sie rund 80 Prozent. Der BDEW vertritt die Anliegen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Fachwelt, Medien und Öffentlichkeit und orientiert sich dabei an einer nachhaltigen Energieversorgung sowie an einer Wasser- und Abwasserwirtschaft, die den Aspekten Umwelt- und Klimaschutz, Qualität und Sicherheit sowie Wirtschaftlichkeit gleiches Gewicht beimisst. www.bdew.de

Firmenkontakt
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Jan Ulland
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin
030-300 199 1162
jan.ulland@bdew.de
http://www.bdew.de

Pressekontakt
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de