Zahnvorsorge bei Zahnärzte Neustadt Passage

Bei Zahnärzte Neustadt Passage wird grosser Wert auf eine umfangreiche Prophylaxe gelegt.

Zahnvorsorge bei Zahnärzte Neustadt Passage

Zahnärzte Neustadt Passage

Um langfristig gesunde Zähne zu haben, reicht regelmässiges Zähneputzen allein oft nicht aus. Denn Karies und Zahnfleischerkrankungen sind meist eine Folge von Bakterien, die sich im Zahnbelag einnisten und aus den engen Zahnzwischenräumen oder dem Zahnfleisch nur schwer zu entfernen sind. Bei der zahnärztlichen Prophylaxe werden sämtliche Zahnbeläge gründlich entfernt. Die Zahnärzte Neustadt Passage raten daher, regelmässig Vorsorgetermine zu vereinbaren und Experten mit einer professionellen Zahnreinigung zu beauftragen.

WAS GEHÖRT ALLES ZUR PROPHYLAXE?

Eine wirkungsvolle Prophylaxe beinhaltet zum einen die eigene regelmässige Zahnpflege. Dazu gehört das Zähneputzen, die ausreichende Versorgung der Zähne mit Fluorid und anderen Spurenelementen sowie die regelmässige Anwendung von Zahnseide. Doch in den allermeisten Fällen reichen diese prophylaktischen Massnahmen allein nicht aus, um die Zähne ein Leben lang vor Karies zu bewahren. Bei Zahnärzte Neustadt Passage weist man darauf hin, dass es Bereiche gibt, die man mit der Zahnbürste allein schlichtweg nicht erreichen kann. Dazu gehören zum Beispiel die Kante des Zahnfleischs oder sehr enge Zahnzwischenräume. Um diese Bereiche ausreichend zu reinigen, bieten die Zahnärzte Neustadt Passage eine professionelle Zahnreinigung an. Wer dieses Angebot regelmässig in Anspruch nimmt, kann das Kariesrisiko erheblich senken.

WIE LÄUFT EINE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG AB?

Eine professionelle Zahnreinigung ist eine Intensivreinigung der Zähne durch eine ausgebildete Prophylaxe-Fachkraft, bei der die Zahnbeläge gründlich entfernt werden. Dabei werden verschiedene Methoden, wie zum Beispiel Ultraschall- oder Pulverstrahl-Geräte, sowie verschiedene Handinstrumente eingesetzt. Die professionelle Zahnreinigung bei Zahnärzte Neustadt Passage schliesst mit einer Politur der Zähle ab, für die eine fluoridhaltige Paste verwendet wird. Dadurch werden die Zahnoberflächen geglättet, was das Anhaften neuer Zahnbeläge schwieriger macht und für einen zusätzlichen Schutz der Zähne sorgt.

WELCHE VORTEILE HAT EINE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG?

Eine professionelle Zahnreinigung hat zum einen den Vorteil, dass sämtliche krankmachenden Beläge von den Zähnen entfernt werden. Dadurch lässt sich das Risiko für Krankheiten wie Karies oder Parodontitis erheblich senken. Ein positiver Nebeneffekt einer Prophylaxe-Behandlung durch die Zahnärzte Neustadt Passage ist zum anderen aber auch der ästhetische Aspekt. Durch eine professionelle Zahnreinigung werden nämlich auch Verfärbungen von den Zähnen entfernt, wie sie zum Beispiel durch Kaffee-, Tee-, Nikotin- oder Rotweinkonsum entstehen. Die Zähne erhalten durch die Prophylaxe also ihr natürliches Weiss zurück, was nicht nur zu einem gesunden, sondern auch zu einem strahlenden Lächeln führt.

WIE SIEHT DIE PROPHYLAXE BEI KINDERN AUS?

Die Zahnärzte Neustadt Passage empfehlen mit der Prophylaxe so früh wie möglich zu beginnen. Mit dem Zähneputzen sollte bei Kindern begonnen werden, sobald der erste Milchzahn erschienen ist. So werden die Kinder gleich von Beginn an ans Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen (Kinder-)Zahnpasta gewöhnt. Sobald die Zähne aus dem Zahnfleisch durchgebrochen sind, können allerdings auch die Kauflächen (Fissuren) von Bakterien besiedelt werden. Da sich die Fissuren aufgrund ihrer engen und tiefen Furchen kaum selbst richtig reinigen lassen, empfehlen Experten bei kariesgefährdeten Kindern eine zeitnahe Fissurenversiegelung durchführen zu lassen. Ist bereits Karies vorhanden, bieten die Zahnärzte Neustadt Passage auch eine erweiterte Fissurenversiegelung an, bei der die Fissuren gründlich gereinigt, erweitert und anschliessend gefüllt werden.

WIE VIEL KOSTET EINE ZAHN-PROPHYLAXE?

Wie teuer eine zahnärztliche Prophylaxe-Behandlung ist, hängt davon ab, wie umfangreich die Behandlung sein muss. Eine professionelle Zahnreinigung wird grundsätzlich nach Zeit berechnet. Die Kosten dafür trägt der Patient normalerweise selbst, ausser er verfügt über eine entsprechende Zusatzversicherung seiner Krankenkasse. Die Zahnärzte Neustadt Passage raten, sich hier vorab bei der eigenen Krankenkasse zu informieren.

WIE OFT SOLLTE MAN EINE PROPHYLAXE VORNEHMEN?

Eine Prophylaxe ist keine Massnahme, die mit einem Zahnarztbesuch pro Jahr erledigt ist. Selbstständig sollte die Zahnpflege täglich zuhause durchgeführt werden. Die Zahnärzte Neustadt Passage raten, die Zähne mindestens zweimal am Tag für drei Minuten mit fluoridhaltiger Zahnpasta gründlich zu putzen und anschliessend für alle Zahnzwischenräume Zahnseide zu verwenden. Eine professionelle Zahnreinigung ist in der Regel ein- bis zweimal im Jahr sinnvoll. Bei Patienten, die unter Zahnfleischtaschen (Parodontitis) leiden, kann eine professionelle Zahnreinigung allerdings auch öfter sinnvoll sein.

WAS PASSIERT, WENN MAN DIE ZAHNPFLEGE VERNACHLÄSSIGT?

Wer die die Zahnpflege vernachlässigt, riskiert, dass die Zähne zunehmend Schaden nehmen. Werden die Bakterien und Zahnbeläge nicht regelmässig entfernt, bildet sich ein idealer Nährboden für Karies. Als Karies bezeichnet man eine Erkrankung, bei der durch Bakterien Zucker in Säure umgewandelt wird, welche sich dann in die Zähne hineinfrisst und nach und nach den Zahn zerstört. Die Karies kann sich dabei bis ins Zahnbein hineinfressen und dafür sorgen, dass der Zahn porös wird, fault und abbricht. Abgesehen davon, dass diese Löcher im Zahn zu starken Schmerzen führen können, kann Karies bis zu einem vollständigen Verlust des Zahns führen. Eine weitere Folge von unzureichender Prophylaxe ist die Krankheit Parodontitis. Dabei handelt es sich um eine chronische Erkrankung des gesamten Zahnhalteapparats durch eine Entzündung des Zahnfleischs und zahnhaltenden Gewebes. Durch diese Krankheit können in der Folge der Kieferknochen und die Haltefasern der Zähne zerstört werden, wodurch sich die Zähne lockern und letztlich sogar ganz verloren gehen können. Mit einer ausreichenden Prophylaxe können die Zahnärzte Neustadt Passage allerdings dazu beitragen, derart schlimme Fälle zu verhindern.

IN WELCHEN BEREICHEN KÖNNEN DIE ZAHNÄRZTE NEUSTADT PASSAGE NOCH WEITERHELFEN?

Die Zahnärzte Neustadt Passage sind nicht nur dann der Ansprechpartner, wenn es um die zahnärztliche Vorsorge geht. Auch bei bestehenden Problemen können sich Patienten vertrauensvoll an die Praxis wenden. Zu den weiterführenden Leistungen des Zahnärzteteams gehören:

-Ästhetische Zahnmedizin

-Behandlung von Mundgeruch

-Kieferorthopädie / Aligners

-Kinderzahnmedizin

-Parodontologie

-Restaurative Zahnmedizin

-Schnarchschienen und Sportschutz

-Teil- und Totalprothesen

-Wurzelbehandlungen

-Zähneknirschen / Kiefergelenkprobleme

-Zahnärztliche Chirurgie und Zahnimplantate

Das Team der Zahnärzte Neustadt Passage ist zudem auf Angstpatienten geschult und bietet bei Bedarf verschiedene Formen der Behandlung an, darunter Lachgas, Vollnarkose und Sedierung. Die Praxis befindet sich in der Neustadt Passage in Zug und ist auch für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. Allgemeine Anfragen bezüglich Terminvereinbarungen können per E-Mail an info@znp.ch oder telefonisch unter der 041 711 77 25 gestellt werden.

Zahnärzte Neustadt Passage in Zug bieten Ihnen in hellen Praxisräumlichkeiten und ruhiger Atmosphäre eine optimale zahnärztliche Betreuung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. Unser Anliegen ist es, Ihnen durch bewährte und modernste Methoden der Zahnmedizin die bestmögliche Versorgung zu bieten. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und gut aufgehoben wissen.

Firmenkontakt
Zahnärzte Neustadt Passage
Enrico M. Naldi
Baarerstrasse 12
6300 Zug
041 711 77 25
6d5a0435bcf738eee2e762df47f5329a3c94aea6
https://www.znp.ch/

Pressekontakt
Zahnärzte Neustadt Passage
Enrico M. Naldi
Baarerstrasse 12
6300 Zug
041 711 77 25
6d5a0435bcf738eee2e762df47f5329a3c94aea6
https://www.znp.ch/